Kundenkontakt in der Bewerbung angeben: Muster, Beispiele & Tipps

6405
Kundenkontakt in der Bewerbung angeben: Muster, Beispiele & Tipps

In vielen Berufen ist der direkte Kundenkontakt ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Arbeitgeber schätzen Kandidat*innen, die über Erfahrung und Fähigkeiten im Umgang mit Kunden verfügen. In diesem Artikel erfährst du, wie du deine bisherigen Erfahrungen in Bezug auf Kundenkontakt in der Bewerbung ansprechend darstellen kannst. Hier findest du Muster, Beispiele und hilfreiche Tipps, um deine Kompetenzen im Kontakt und Umgang mit Kunden überzeugend zu präsentieren.

Warum ist der Kundenkontakt in der Bewerbung wichtig?

  • Relevanz für die Position: Der Kundenkontakt ist in vielen Jobs entscheidend für den Erfolg des Unternehmens. Wenn du über Erfahrungen im Umgang mit Kunden verfügst, kann das ein großer Pluspunkt sein und dich von anderen Bewerber*innen abheben.
  • Soziale Kompetenzen: Die Fähigkeit, gut mit Kunden umzugehen, zeigt, dass du über wichtige soziale Kompetenzen verfügst. Dazu gehören Kommunikationsstärke, Empathie und Konfliktlösungsfähigkeit.
  • Verkaufs- und Verhandlungsgeschick: Im direkten Kundenkontakt entwickelst du oft auch Fähigkeiten im Verkauf und in Verhandlungen. Diese können in verschiedenen Positionen und Branchen von Vorteil sein.

Wo sollte der Kundenkontakt in der Bewerbung angegeben werden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Kundenkontakt in deiner Bewerbung zu erwähnen:

  • Anschreiben: Im Anschreiben kannst du auf deine Erfahrungen im Kundenkontakt eingehen und erklären, wie diese für die angestrebte Position relevant sind.
  • Lebenslauf: Im Lebenslauf kannst du den Kundenkontakt unter den jeweiligen beruflichen Stationen erwähnen. Hier bietet es sich an, konkrete Tätigkeiten oder Projekte zu nennen, in denen du Kundenkontakt hattest.
  • Referenzen: Wenn du über Referenzen verfügst, die deine Erfahrungen im Kundenkontakt bestätigen, kannst du diese ebenfalls in deiner Bewerbung angeben.

Beispiele und Muster für die Darstellung von Kundenkontakt in der Bewerbung

Anschreiben: Kundenkontakt hervorheben

„In meiner bisherigen Tätigkeit als Vertriebsmitarbeiter bei der Musterfirma AG hatte ich intensiven Kundenkontakt und war für die Betreuung und Beratung von Bestandskunden sowie die Akquise neuer Kunden zuständig. Durch meine offene und empathische Art konnte ich zahlreiche langfristige Geschäftsbeziehungen aufbauen und den Umsatz in meinem Verkaufsgebiet kontinuierlich steigern.“

„Ich bin überzeugt, dass ich mit meiner Erfahrung im Kundenkontakt und meinen ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten auch in der Position als Kundenberater bei Ihrem Unternehmen erfolgreich sein werde. Ich freue mich darauf, mein Verkaufstalent und mein Verhandlungsgeschick einzusetzen, um Ihre Kunden optimal zu betreuen und gemeinsam mit Ihnen neue Geschäftschancen zu erschließen.“

Lebenslauf: Kundenkontakt in den Berufserfahrungen integrieren

Berufliche Erfahrungen:
09/2020 – heute Vertriebsmitarbeiter, Musterfirma AG
– Intensiver Kundenkontakt in der Betreuung und Beratung von Bestandskunden
– Akquise neuer Kunden durch persönliche Gespräche und Telefonate
– Regelmäßige Schulungen zu Produkten und Dienstleistungen zur Verbesserung der Kundenberatung
– Konfliktlösung bei Kundenbeschwerden und -anfragen

08/2017 – 08/2020 Kundenbetreuer, Beispielunternehmen GmbH
– Telefonische und persönliche Beratung von Kunden im Einzelhandel
– Bearbeitung von Kundenanliegen und Reklamationen
– Durchführung von Verkaufsgesprächen und Produktpräsentationen
– Pflege der Kundenbeziehungen durch regelmäßige Kontaktaufnahme

Beispiel 1: Kundenkontakt als Bäckereifachverkäufer*in

Bewerbung als Bäckereifachverkäufer*in
Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige für eine Bäckereifachverkäufer*in gelesen und bewerbe mich hiermit um die ausgeschriebene Position. Als erfahrene Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei, bringe ich fundierte Kenntnisse im Verkauf von Backwaren sowie im Kundenkontakt mit.

Während meiner Tätigkeit bei der Musterbäckerei hatte ich täglich intensiven Kundenkontakt, bei dem ich Kunden beriet, ihre Bestellungen entgegennahm und individuelle Wünsche berücksichtigte. Dabei konnte ich mein freundliches Auftreten und meine ausgeprägte Serviceorientierung unter Beweis stellen.

Als Bäckereifachverkäufer*in in Ihrem Team freue ich mich darauf, Ihre Kunden mit meiner Begeisterung für Backwaren und meinem Verständnis für deren Bedürfnisse zu überzeugen. Ich bin überzeugt, dass ich mit meiner Erfahrung und meiner Freude am Umgang mit Kunden eine Bereicherung für Ihre Bäckerei sein werde.

Mit freundlichen Grüßen,

Max Mustermann

Beispiel 2: Kundenkontakt als Marketing-Berater*in

Bewerbung als Marketing-Berater*in

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem ich auf Ihrer Website von der vakanten Stelle als Marketing-Beraterin erfahren habe, bewerbe ich mich mit großem Interesse bei Ihnen. Durch meine mehrjährige Berufserfahrung als Marketing-Manager*in verfüge ich über umfassende Kenntnisse in der Entwicklung von Marketingstrategien und eine starke Expertise im Kundenkontakt.

In meiner bisherigen Tätigkeit bei der Musterfirma habe ich zahlreiche Projekte erfolgreich betreut und war dabei stets im direkten Kontakt mit unseren Kunden. Ich habe individuelle Marketing-Konzepte entwickelt, um ihre Ziele und Bedürfnisse optimal umzusetzen. Dabei konnte ich durch meine kommunikativen Fähigkeiten, mein Einfühlungsvermögen und meine lösungsorientierte Herangehensweise langfristige und erfolgreiche Kundenbeziehungen aufbauen und pflegen.

Als Marketing-Berater*in bei Ihrem Unternehmen möchte ich meine Erfahrungen im Kundenkontakt und meine Expertise in der Marketingberatung einbringen, um gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kunden erfolgreiche Marketingprojekte zu realisieren. Ich bin überzeugt, dass ich durch meine Fachkenntnisse und meine Leidenschaft für die Kundenbetreuung eine wertvolle Ergänzung für Ihr Team darstellen werde.

Mit freundlichen Grüßen,

Max Mustermann

Tipps zur Darstellung von Kundenkontakt in der Bewerbung

  • Konkrete Beispiele: Stelle den Kundenkontakt anhand konkreter Beispiele dar, um deine Erfahrungen greifbarer zu machen. Nenne dabei auch Erfolge oder herausfordernde Situationen, in denen du dein Können unter Beweis gestellt hast.
  • Quantifizieren: Wenn möglich, quantifiziere deine Erfahrungen im Kundenkontakt, indem du Zahlen oder Prozentangaben nennst (z.B. „Ich konnte den Umsatz in meinem Verkaufsgebiet um 15 % steigern“).
  • Fähigkeiten hervorheben: Zeige, welche Fähigkeiten und Kompetenzen du im Kundenkontakt entwickelt hast und wie diese für die angestrebte Position relevant sind.
  • Authentizität: Sei ehrlich in deinen Angaben zum Kundenkontakt und übertreibe deine Erfahrungen nicht. Authentizität und Ehrlichkeit sind entscheidend für eine erfolgreiche Bewerbung.

Mit diesen Tipps, Beispielen und Mustern solltest du in der Lage sein, den Kundenkontakt in deiner Bewerbung ansprechend und überzeugend darzustellen. Berücksichtige dabei stets die Anforderungen der ausgeschriebenen Stelle und passe deine Angaben entsprechend an.